Schnittstelle Traum-Ferienwohnungen - Ferienwohnung Software Fewo-Verwalter / Channelmanager Feondi

Einleitung

Einleitung

Lieber Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für die Vermarktung Ihre Objekte auf Traum-Ferienwohnungen entschieden haben. Wir möchten Ihnen nun zeigen, wie Sie Ihre Objekte mit wenigen Handgriffen aus Fewo-Verwalter zu Traum-Ferienwohnungen übertragen können.

Die Stammdatenschnittstelle von Fewo-Verwalter zu Traum-Ferienwohnungen ist eine sehr innovative Schnittstelle – sie verbindet die Vorzüge der einmaligen Datenpflege mit den Vorzügen der Online-Präsentation von Objekten auf dem Portal Traum-Ferienwohnungen. Die Daten (Objektstammdaten, Bilder, Preise, Belegungen etc.) können in Fewo-Verwalter gepflegt werden und werden automatisch an Traum-Ferienwohnungen gesendet. Zusätzlich können bei Traum-Ferienwohnungen eingehende Anfragen direkt in Fewo-Verwalter eingebucht und als Belegung wieder an Traum-Ferienwohnungen geschickt werden.

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Diese Anleitung geht davon aus, dass Fewo-Verwalter vollständig betriebsbereit und die notwendigen Daten (Stammdaten, Vorgaben, Objekte etc.) bereits in Fewo-Verwalter erfasst sind. Ein separater Abschluss des Feondi Vertrags ist momentan nicht notwendig.

Alle Angaben beziehen sich auf Fewo-Verwalter Version 16 und können in nachfolgenden Versionen geringfügig abweichen.

Sie müssen über eine stabile und dauerhafte Internetverbindung verfügen während Sie in Fewo-Verwalter arbeiten – alle Daten werden direkt nach der Bearbeitung an Traum-Ferienwohnungen übertragen.

Wichtig: Deaktivieren Sie vor der Einrichtung der neuen Schnittstelle zuerst wenn vorhanden die ehemalige Schnittstelle zu Traum-Ferienwohnungen. Rufen Sie dazu im Menü „Programm“ den Punkt „Internetschnittstellen“ auf und klicken Sie auf den Reiter „Exportschnittstellen“. Prüfen Sie jetzt, ob die Liste einen Eintrag „Traum-Ferienwohnungen“ o. ä. enthält und ob dieser noch aktiv ist. Sollte der Eintrag vorhanden und noch aktiv sein, deaktivieren Sie diesen bitte, indem Sie den Eintrag markieren, auf den Knopf „bearbeiten“ klicken, den Haken bei aktiv entfernen und auf den Button „speichern und schließen“ klicken. Starten Sie danach Fewo-Verwalter neu.

 

Reiter

Reiter "Exportschnittstellen"

 

 

Einrichtung von Fewo-Verwalter

Einrichtung

Bevor Sie Daten an Traum-Ferienwohnungen senden können müssen Sie Fewo-Verwalter einrichten. Die dazu notwendigen Schritte werden im Folgenden beschrieben.

 

 

Traum-Ferienwohnungen Kundendaten eingeben

Erfassen Sie zunächst Ihre Kundennummer von Traum-Ferienwohnungen und das Ihnen mitgeteilte Passwort in Fewo-Verwalter. Öffnen Sie dazu das Menü ‚Programm‘ und klicken Sie auf ‚Internetschnittstellen‘.

 

Menüpunkt

Menüpunkt ,,Internetschnittstellen"

 

 

Klicken Sie jetzt auf den Reiter Traum-Ferienwohnungen, falls dieser nicht direkt angezeigt wird.

 

Reiter

Reiter "Traum-Ferienwohnungen"

 

Klicken Sie dann in das Feld ‚Benutzer‘ und geben Sie dort Ihre Kundennummer bei Traum-Ferienwohnungen ein. Wechseln Sie mit dem Cursors in das Feld ‚Passwort‘ und tragen Sie das Passwort ein, welches Sie von Traum-Ferienwohnungen zugewiesen bekommen haben.

WICHTIG! Aktivieren Sie als nächstes den Haken ‚aktiv‘ wie in Abbildung 3 gezeigt.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten korrekt eingegeben haben und klicken Sie jetzt auf ‚speichern und schließen‘. Starten Sie Fewo-Verwalter jetzt neu.

 

Zuordnung

Zuordnung von Entfernungen, Leistungen und Objektausstattungen zu den Entsprechungen bei Traum-Ferienwohnungen

Jede Software ist anders: an einigen Stellen im Fewo-Verwalter gibt es andere Auswahlmöglichkeiten, als dies die Datenbank von Traum-Ferienwohnungen vorsieht. Damit die von Ihnen in Fewo-Verwalter erfassten Entfernungen, Leistungen und Objektausstattungen korrekt in den Anzeigen von Traum-Ferienwohnungen erscheinen ist es wichtig, dass Sie die von Ihnen eingegebenen Daten Ihrem Pendant bei Traum-Ferienwohnungen zuordnen. Diese Zuordnung nennt man in der Fachsprache ‚Mapping‘.

 

Mapping von Entfernungen

Um das Mapping der Entfernungen vorzunehmen öffnen Sie das Menü ‚Stammdaten‘, klicken Sie auf den Punkt ‚Vorgaben‘ und dann auf ‚Entfernungen‘.

 

Ansicht

Ansicht ,,Entfernungen"

 

 

Wählen Sie jetzt die Entfernung aus, für die Sie das Mapping durchführen möchten und klicken Sie dann auf ,,bearbeiten"

 

Bearbeitungsansicht einer Entfernung

Bearbeitungsansicht einer Entfernung

 

 

Klappen Sie jetzt die Liste ‚entspricht bei Traum-Ferienwohnungen‘ aus und wählen Sie den Eintrag, der Ihrer in Fewo-Verwalter erfassten Entfernung bei Traum-Ferienwohnung entspricht.

WICHTIG! Sie können den „Traum-Ferienwohnungen Strand“ mehrmals zu Ihren Entfernungen zuordnen (zum Beispiel „Strand in Ort A“, „Strand in Ort B“). Es kann je Objekt jedoch nur ein gleichlautender Entfernungseintrag (zum Beispiel ‚Strand‘) an Traum-Ferienwohnungen übermittelt werden.

Klicken Sie zum Abschluss Ihrer Eingaben auf ‚speichern‘. Jetzt können Sie weitere Entfernungen bearbeiten oder Ihre Bearbeitung durch Drücken des ‚schließen‘-Buttons abschließen.

 

 

Mapping von Leistungen

 Um das Mapping der Leistungen öffnen Sie das MEnü ,,Stammdaten" und klicken Sie auf den Punkt ,,Leistungen".

 

Ansicht

Ansicht "Leistungen"

 

 

Wählen Sie jetzt aus der Liste der Lieferanten den Lieferanten aus, dessen Leistungen Sie bearbeiten möchten. Markieren Sie dann die zu bearbeitende Leistung und drücken Sie auf den Button ‚bearbeiten‘. Klappen Sie jetzt die Liste ‚entspricht bei Traum-Ferienwohnungen‘ aus und wählen Sie den Eintrag, der Ihrer in Fewo-Verwalter erfassten Leistung bei Traum-Ferienwohnungen entspricht.

 

Bearbeitungsansicht einer Leistung

Bearbeitungsansicht einer Leistung

 

 

Klicken Sie zum Abschluss Ihrer Eingaben auf ‚speichern‘. Jetzt können Sie weitere Leistungen bearbeiten oder Ihre Bearbeitung durch Drücken des ‚schließen‘-Buttons abschließen.

 

 

Mapping von Objektausstattung

Um das Mapping der Objektausstattungen vorzunehmen öffnen Sie das Menü ‚Stammdaten‘, klicken Sie auf den Punkt ‚Vorgaben‘ und dann auf ‚Vorgaben‘. Aktivieren Sie jetzt den Reiter ‚Objektausstattung‘. Klicken Sie auf das kleine Plus-Symbol vor der jeweiligen Gruppe (hier: ‚Kategorie:‘) um die entsprechende Objektausstattungskategorie zu öffnen.

 

Ansicht

Ansicht "Objektausstattung"

 

 

Markieren Sie die zu bearbeitende Objektausstattung und drücken Sie auf den Button ‚bearbeiten‘. Klappen Sie jetzt die Liste ‚entspricht bei Traum-Ferienwohnungen‘ aus und wählen Sie den Eintrag, der Ihrer in Fewo-Verwalter erfassten Objektausstattung bei Traum-Ferienwohnungen entspricht.

 

Bearbeitungsansicht einer Objektausstattung

Bearbeitungsansicht einer Objektausstattung

 

 

Klicken Sie zum Abschluss Ihrer Eingaben auf ‚speichern‘. Jetzt können Sie weitere Objektausstattungen bearbeiten oder Ihre Bearbeitung durch Drücken des ‚schließen‘-Buttons abschließen.

Datenübertragung

Allgemeine Hinweise

Die Objekte, die Sie zu Traum-Ferienwohnungen übertragen, gehen dort nicht direkt online. Denn: als zusätzlichen, kostenlosen Service überprüft Traum-Ferienwohnungen für Sie sämtliche Inseratsinhalte. Hierbei werden insbesondere die Objekttexte überarbeitet, da diese große Auswirkungen auf die Auffindbarkeit der Objekte in Suchmaschinen haben. Dies bedeutet für Sie: einmal zu Traum-Ferienwohnungen übertragen und online gestellt, können bestimmte Informationen nicht mehr über die Schnittstelle aktualisiert werden.

Bei der Aktualisierung der Felder und Optionen unterscheidet die Schnittstelle grundsätzlich zwischen Online- und Offline-Inseraten. Offline-Inserate sind solche Inserate, die über die Schnittstelle übertragen, aber noch nicht durch das Service-Team von Traum-Ferienwohnungen bearbeitet und entsprechend freigeschaltet wurden.

Offline-Inserate

Bei Offline-Inseraten werden folgende Felder/Optionen automatisch aktualisiert.

  • Allgemein
  • Beschreibung
  • Bilder (komplett)
  • Lage
  • Ausstattung
  • Preise (bitte beachten Sie dazu Kapitel: Besonderheiten bei der Preisübertragung)
  • Belegungskalender (komplett)

 

Online-Inserate

 Bei Online-Inseraten werden nur noch folgende Felder und Optionen automatisch aktualisiert.

  • Bilder (komplett)
  • Preise (bitte beachten Sie dazu Kapitel: Besonderheiten bei der Preisübertragung)
  • Belegungskalender (komplett)

Sollte bei einem Online-Inserat ein Feld geändert werden, welches von der automatischen Aktualisierung ausgeschlossen ist, kann dies jederzeit manuell im Vermieterbereich von Traum-Ferienwohnungen erfolgen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei Traum-Ferienwohnungen zusätzliche Bilder (und Logos) im Vermieterbereich am Objekt zu erfassen. Dies gilt für Online- und Offline-Objekte.

 

 

Besonderheiten Bilder

Die Bilder werden zunächst durch das Service-Team von Traum-Ferienwohnungen geprüft und anschließend freigeschaltet. Es können maximal 20 Bilder hochgeladen werden. Für die Freischaltung des Inserates ist es notwendig, dass Sie mindestens ein Bild aus dem Bereich „Innenausstattung“ hochladen.

 

 

Objektkontingent Traum-Ferienwohnungen

In Ihrem Account bei Traum-Ferienwohnungen ist das von Ihnen gebuchte Objektkontingent erfasst. Bei jeder Übertragung von Fewo-Verwalter an Traum-Ferienwohnungen wird dieses geprüft. Wählen Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mehr Objekte aus als durch das Kontingent abgedeckt sind, erhalten Sie folgenden Hinweis:

 

Meldung

Meldung "Objektkontingent überschritten"

 

 

Bitte setzen Sie sich mit Traum-Ferienwohnungen in Verbindung, wenn Sie diesen Hinweis erhalten.

 

 

Ein Objekt neu bei Traum-Ferienwohnungen anlegen

Um ein Objekt neu bei Traum-Ferienwohnungen anzulegen erfassen Sie es zunächst komplett in Fewo-Verwalter. Für bereits bestehende Objekte stellen Sie sicher, dass alle Daten erfasst sind.

Öffnen Sie zuerst das Objekt, welches Sie neu bei Traum-Ferienwohnungen anlegen möchten, in der Bearbeitungsansicht. Klicken Sie dazu im Menü ‚Stammdaten‘ auf ‚Objekte‘, wählen Sie das entsprechende Objekt aus und klicken Sie auf ‚Objekt bearbeiten‘. Wechseln Sie jetzt auf den Reiter ‚Vertrieb über Internet‘. Veranlassen Sie, dass das Objekt neu angelegt wird, indem Sie auf ‚Objekt bei Traum-Ferienwohnungen neu anlegen‘ klicken. Das Objekt wird jetzt zu Traum-Ferienwohnungen übertragen. Auf dem Reiter ‚Übertragungsprotokoll‘ im Hauptbildschirm von Fewo-Verwalter werden Sie über den Fortschritt und eventuelle Probleme informiert. Sie können jetzt weitere Objekte senden oder die Bearbeitung des Objektes durch drücken des entsprechenden Buttons (‚abbrechen‘ oder ‚speichern‘) beenden.

WICHTIG! Sie müssen während dieses Vorgangs mit dem Internet verbunden sein!

 

Reiter

Reiter "Vertrieb über Internet" in der Objektbearbeitungsansicht

 

 

Ein Objekt bei Traum-Ferienwohnungen aktualisieren

Nehmen Sie Änderungen an Ihren Objekten innerhalb von Fewo-Verwalter vor, werden diese automatisch durch Klicken des ‘Speichern‘-Buttons an Traum-Ferienwohnungen übertragen.

 

 

Ein bei Traum-Ferienwohnungen bereits aktives Objekt mit Fewo-Verwalter verbinden 

Um ein bei Traum-Ferienwohnungen bereits als Inserat geschaltetes Objekt mit Fewo-Verwalter zu verbinden erstellen Sie bitte eine Liste, in welcher die in Fewo-Verwalter angelegten Objekte (Nr. und Titel) den Inseratsnummern bei Traum-Ferienwohnungen zugeordnet werden.

 

Nummer in Fewo-Verwalter

Titel in Fewo-Verwalter

Inseratsnummer bei Traum-Ferienwohnungen

 

 

 

 

 

 

 

Eine entsprechende Blanko-Liste finden Sie in Anhang A dieser Anleitung.

Die Inseratsnummer von Traum-Ferienwohnungen finden Sie direkt im Vermieterlogin in der Objektübersicht.

 

Objektübersicht im Vermieter-Login bei Traum-Ferienwohnungen

Objektübersicht im Vermieter-Login bei Traum-Ferienwohnungen

 

 

Die Objektnummer und den -titel finden Sie in Fewo-Verwalter in der Objektliste. Diese öffnen Sie, indem Sie im Menü ,,Stammdaten" auf ,,Objekte" klicken.

 

Objektnummer und -titel in Fewo-Verwalter

Objektnummer und -titel in Fewo-Verwalter

 

 

Wenn Sie alle Daten für alle Objekte zusammengestellt haben, wenden Sie sich bitte an den Support von Xsigns, damit die Zuordnung vorgenommen werden kann. Diese Zuordnung können Sie selbst nicht vornehmen.

 

 

Ein bei Traum-Ferienwohnungen deaktives Objekt mit Fewo-Verwalter verbinden

Die Vorgehensweise ist so gut wie identisch mit der beim Verbinden eines bereits auf Traum-Ferienwohnungen aktiven Objektes mit Fewo-Verwalter. Einen wichtigen Unterschied gibt es dennoch: bevor wir das Objektmapping in Fewo-Verwalter für Sie einrichten können, muss das Objekt bei Traum-Ferienwohnungen online gestellt werden. Andernfalls würden sämtliche bei Traum-Ferienwohnungen vorliegenden (Alt)Inhalte mit den Daten aus dem Fewo-Verwalter überschrieben. Bitte setzen Sie sich grundsätzlich mit uns in Verbindung, wenn Sie ein Altobjekt per Schnittstelle reaktivieren möchten.

 

 

Ein Inserat bei Traum-Ferienwohnungen löschen

Um ein Inserat bei Traum-Ferienwohnungen zu löschen und die Übertragung des Objektes von Fewo-Verwalter zu Traum-Ferienwohnungen dauerhaft abzuschalten öffnen Sie zuerst das zu löschende Objekt in Fewo-Verwalter in der Bearbeitungsansicht. Klicken Sie dazu im Menü ‚Stammdaten‘ auf ‚Objekte‘, wählen Sie das entsprechende Objekt aus und klicken Sie auf ‚Objekt bearbeiten‘. Wechseln Sie jetzt auf den Reiter ‚Vertrieb über Internet‘. Klicken Sie auf den Button ‚Objekt bei Traum-Ferienwohnungen löschen‘. Bestätigen Sie die erscheinende Sicherheitsmeldung mit ‚ja‘.

WICHTIG! Die Löschung ist unwiderrufbar! Bitte vergewissern Sie sich sorgfältig, dass Sie das richtige Objekt ausgewählt haben und die Löschung wirklich durchführen wollen.

Zum Abschluss der Löschung wenden Sie sich bitte an die Hotline von Traum-Ferienwohnungen – dort wird das Inserat dann dauerhaft gelöscht.

 

 

Besonderheiten bei der Preisübertragung

Folgende Preise werden von Fewo-Verwalter an Traum-Ferienwohnungen objektabhängig übertragen:

  • Tagespreise
  • Wochenpreise

Die Übertragung von Tagesstaffel- oder Personenstaffelpreisen von Fewo-Verwalter zu Traum-Ferienwohnungen ist nicht möglich.

Bei der Übertragung von Tagespreisen ist folgende Besonderheit zu beachten: Die Übertragung der Felder „Preis bis ... Personen“ und „Preis je weitere Person“ erfolgt nur dann, wenn die Werte über alle angelegten Saisonzeiten identisch sind. Das liegt daran, dass diese Felder bei Traum-Ferienwohnungen je Objekt (saisonzeitunabhängig) und in Fewo-Verwalter je Saisonzeit gepflegt werden können. Haben Sie in Fewo-Verwalter für unterschiedliche Saisonzeiten unterschiedliche Zuschläge, wird bei Traum-Ferienwohnungen kein Wert angezeigt.

Angebotspreise, die Sie in Fewo-Verwalter hinterlegt haben, können aktuell nicht zu Traum-Ferienwohnungen übertragen werden, da die dortige Preislogik keine Angebotspreise vorsieht. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich direkt mit dem Urlauber in Verbindung, wenn Sie ihn über ein Angebot für den von ihm/ihr angefragten Zeitraum informieren möchten.