Schnittstelle Hometogo - Ferienhaus Software Fewo-Verwalter / Channelmanager Feondi

Voraussetzungen

Anleitung für hometogo

Feondi Channelmanager aktivieren

Bitte prüfen Sie als erstes, dass Sie den Vertrag für unseren Channelmanager Feondi in der Variante B abgeschlossen haben. Aktivieren Sie dann die Übertragung zu Feondi in der Software Fewo-Verwalter unter:

Programm
└ Internetschnittstellen
└ Feondi aktivieren (Haken setzen)

 

Rechtsklick auf das Bild - "Bild in neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild


Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen die hometogo Benutzerdaten zukommen lassen können, die Sie dann an hometogo weiterleiten müssen. 

Wenn hometogo Sie angebunden hat, können Sie mit dem Einrichten der Schnittstelle beginnen. 

 

Voreinstellungen

Voreinstellungen für Portale - hometogo

 

Als erstes muss unter:

Stammdaten
└ Vorgaben
└ Vorgaben
└ Fremdbuchungen 
└ neu 

eine Fremdbuchungsart angelegt werden. Bitte hier die Provisionshöhe eintragen.

Erfassen Sie folgende Daten:
• Text: “hometogo"
• Prozent Provision: 
• Auswahl: Fremdprovision
• Wählen Sie für “Farbe Buchungen” & “Farbe Angebote” die Farben
• “Speichern”
Nun haben Sie den Fremdbuchung für hometogo erfolgreich hinterlegt.

Rechtsklick auf das Bild - "Bild in neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild

Mapping der Leistungen und Ausstattungsmerkmale

Wenn Sie die Fremdbuchung erstellt haben, können Sie mit dem mappen der Leistungen fortfahren. Unter:
Stammdaten
└ Leistungen

die einzelnen Leistungen mit dem Vermerk „entspricht bei Feondi“ richtig gekennzeichnet sind und „Wert“ eine Zahl enthält (siehe Tabelle Ausstattungen).

[Rechtsklick auf das Bild - "Bild in neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild]

 

Dies ist ebenso unter

Stammdaten
└ Vorgaben
└ Vorgaben
└ Objektausstattungen

notwendig. Auch hier gibt es den Bereich „entspricht bei Feondi“.

 

[Rechtsklick auf das Bild - "Bild in neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild]

 

Zudem müssen die Stornierungsbedingungen hinterlegt werden. Dies können Sie unter:

Stammdaten
└ Vorgaben
└ Finanzen
└ Stornierungen, Mietbedingungen

Müssen die Miet- und Stornobedingungen hinterlegt werden. Diese müssen eine PDF und ein Link zu Ihrer Webseite sein.

Rechtsklick auf das Bild "in einem neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild

 

Aktivierung

Hometogo im Fewo-Verwalter einrichten
 

Unter

Stammdaten
└ Vertrieb über Internetportale
└ Feondi
└ hometogo (Dropdown Menü)

füllen Sie den oberen grauen Bereich aus und setzen den Haken bei "aktivieren" für die Objekte, die übertragen werden sollen. 
Hier muss nun auch die zuvor erstellte Fremdbuchung für Hometogo zugewiesen werden. Und bitte vergessen Sie auch nicht, die Höhe der Hometogo Provision einzutragen. 

Rechtsklick auf das Bild - "Bild in neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild



Wenn Sie gewissen Objekte nicht zu Hometogo senden möchten, müssen Sie diese ausschließen. 


 

Rechtsklick auf das Bild - "Bild in neuem Tab öffnen" vergrößert das Bild


Wenn alles korrekt eingerichtet ist, klicken Sie dann ganz unten rechts auf speichern.