Schnittstelle Ferienhausmiete.de - Fewo Channelmanager Feondi

Voraussetzungen

Feondi B Vertrag und Aktivierung im Fewo-Verwalter 

Feondi Channelmanager aktivieren

Bitte prüfen Sie als erstes, dass Sie den Vertrag für unseren Channelmanager Feondi in der Variante B abgeschlossen haben.
Die Schnittstelle wird durch Xsigns freigeschaltet. Geben Sie uns kurz Bescheid, dass Sie zu ferienhausmiete übertragen möchten. Wir lassen Ihnen dann die Benutzerdaten zukommen, die Sie an ferienhausmiete weiterleiten müssen. 

Feondi aktivieren

 

Aktivieren Sie dann die Übertragung zu Feondi in der Software Fewo-Verwalter unter:

Programm > Internetschnittstellen > Feondi aktivieren (Haken setzen)

Wenn ferienhausmiete Sie angebunden hat, können Sie mit dem Einrichten der Schnittstelle beginnen. 

 

Anleitung

Anleitung für ferienhausmiete.de

Zu Ferienhausmiete.de gehören folgende Portale:

 

Unter Stammdaten > Vertrieb über Internetportale > Feondi  > ferienhausmiete bei den gewünschten Objekten den aktivieren-Haken setzen.

Auf Anforderung von Ferienhausmiete teilen Sie diesen bitte die jeweiligen Objekt-ID mit.
Die Spalte der Objekt-ID können Sie sich im Reiter Feondi hinzufügen.

 

Vertrieb über Internetportale ferienhausmiete

Objekt-ID unter Ferienhausmiete

 

ACHTUNG: Falls Sie bei einem Objekt einen Eigentümerwechsel durchführen ändert sich die Objekt-ID und es kann zu Übertragungsausfällen kommen.  Teilen Sie ferienhausmiete rechtzeitig die neue ID mit.

 

Objekt ID einblenden

Im Falle das Sie keine Spalte O-ID sehen, so kann diese eingeblendet werden. 

Stammdaten > Vertrieb über Internetportale > Feondi > Ferienhausmiete > Rechtsklick auf Filterleiste > Spaltenauswahl > und dann O-ID oben in die Leiste rein ziehen

Objekt ID einblenden