Umfassendes Update für unser Fewo Buchungssystem Fewo-Verwalter

Für unsere Fewo Software Fewo-Verwalter steht ein umfassendes Update für unsere Nutzer jetzt zum Download bereit! Wir freuen uns, dass Sie jetzt noch optimaler arbeiten können! Highlights dieses Updates sind unter anderem:

  • Für Gäste können jetzt separate Rechnungen unabhängig vom Vorgang erstellt werden, zum Beispiel für Fährtickets oder verursachte Schäden.
  • Die Kaution kann jetzt mit Hilfe einer Kautionsabrechnung einfach abgerechnet werden. Guthaben des Gastes können über SEPA-XML-Datei einfach zurücküberwiesen werden.
  • Stornos können mit Hilfe der Stornoabrechnung einfach abgerechnet werden. Stornierte Buchungen erscheinen dazu nach ursprünglich geplanter Abreise in der Stornoabrechnungsliste und können abgearbeitet werden. Der stornierte Zeitraum wird nicht mehr als schwarzer Balken im Belegungsplan angezeigt. Dadurch können neuen Buchungen zur stornierten Zeit in die Unterkunft eingetragen werden. Diese neuen Buchungen werden dann bei der Stornobuchung ebenfalls angezeigt.
  • In Auslagen können beliebig viele Belege als Datei (Bilder, PDF etc.) hinzugefügt werden. Diese Belege werden bei der Eigentümerabrechnung automatisch mit der Email an den Eigentümer versendet.
  • Zu den Meldescheinsystemen von optimale Präsentation / CardXperts steht jetzt eine Schnittstelle zur Verfügung.
  • Mit Hilfe der offenen Posten für Kreditoren ist es jetzt möglich, die Zahlungen an Eigentümer zu verwalten und negative Abrechnungen automatisch in den Folgemonat fortzuschreiben und bei der Zahlung mit SEPA-XML zu berücksichtigen. Dazu bringen Sie nach dem Update einmalig die Kreditoren-OP auf den aktuellen Stand parallel zu Ihrer Finanzbuchhaltung. Sie finden die Kreditoren-OP auf dem Reiter Finanzen. Zusätzlich ist es möglich, Zahlungen für Eigentümer über den Punkt „Zahlungen erfassen“ zu verwalten.

Zurück